Nachrichten

23.08.2016

Die Vorbereitungen zur
– Regata Coppa Del Presidente Della Repubblica – in Venedig

wurden gestartet.

Am 11 .September nehmen wieder 5 Chiemseeplätten
bei dieser legendären Veranstaltung, mit Start vor dem Markusplatz, teil.

Live Webcam 1 Start- Zielgebiet

Live Webcam 2 Start- Zielgebiet

Video – Regata Coppa Del Presidente Della Repubblica.

vela al terzo

Regattakurs Neu2

linie

08.08.2016

Georg ( Schorsch ) Hangl ( SCCF ) gewinnt mit seiner Chiemseeplätte
die Feldwieser Langstrecken Regatta nach Yardstick – berechneter Zeit.

2016 Langstreckenregatta SCCF  6816  I Platz 001 (2)

Feldwieser Langstrecke 2016

Gratulation!

linie

28.07.2016

2. Plättentriathlon 2016 – Staffelsee

Liebe Regattasegler,

am 23./24. Juli 2016 fand auf dem Staffelsee im SCSTS der 2.Plättentriathlon statt.  Es haben 12 Chiemseeplätten gemeldet, 9 Boote gingen an den Start.

Bei leichtem NO –  Wind ging es zunächst  auf die Langstrecke „rund 7 Inseln“. Nach ca. zwei Drittel der Strecke verdunkelte sich der Himmel, eine Starkwindwarnung des Deutschen Wetterdienstes kündigte Böen bis 7bft an, weshalb der Wettfahrtleiter Peter Grundmann die Wettfahrt völlig zurecht abgebrochen hat. Alle Regattasegler kamen unbeschadet im Hafen an, die meisten im Schlepp der Uffinger und Seehausener Wasserwacht, für deren Einsatz wir ganz herzlich danken.

Am Sonntag sollten dann noch zwei weitere zum Plättentriathlon gehörende Wettfahrten gesegelt werden. Wegen Windmangel konnte dann leider nur noch eine abgekürzte Wettfahrt durchgeführt werden. Gewonnen hat diese Wettfahrt Stefan Stefula  vor Manfred Götz, beide vom (Seebrucker Regattaverein SRV). Dritter wurde Helmut Pfaffenberger vor Georg Hangel (Segelclub Feldwies SCCF) und Dr. Gernot Schreiber vom (Wassersportverein Fraueninsel WVF ).

Unsere Gäste wurden mit Pastasciutta, Steckerlfisch und Freibier bei Kräften gehalten .Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben den 2. Plättentriathlon durchzuführen.

Trotz der schwierigen Windverhältnisse hat es allen Teilnehmern sehr gut am Staffelsee gefallen.
Sie haben alle zugesagt im nächsten Jahr wieder zu kommen. Vielleicht können dann noch einige Plättensegler mehr vom Chiemsee zum Plättentriathlon motiviert werden.

Mit freundlichen Grüßen

Helmut Pfaffenberger
1.Vorsitzender – SCSTS

Bilder findet Ihr auch auf der Homepage des Segelclub Staffelsee.

160723_Plaetten-Triathlon_t1-Sa_1Vor_Uffing-Staffelsee_021

160724_Plaetten-Triathlon_t2-So_3Up-Down_Uffing-Staffelsee_001

160724_Plaetten-Triathlon_t2-So_3Up-Down_Uffing-Staffelsee_017

160724_Plaetten-Triathlon_t2-So_3Up-Down_Uffing-Staffelsee_045

160724_Plaetten-Triathlon_t2-So_3Up-Down_Uffing-Staffelsee_131

160723_Plaetten-Triathlon_t1-Sa_7-InselRund_Uffing-Staffelsee_057

160723_Plaetten-Triathlon_t1-Sa_8Inselrund_Uffing-Staffelsee_285

 

160723_Plaetten-Triathlon_t1-Sa_9steckerlfisch_Uffing-Staffelsee_005

160724_Plaetten-Triathlon_t2-So_5siegerehrung_Uffing-Staffelsee_005

160724_Plaetten-Triathlon_t2-So_5siegerehrung_Uffing-Staffelsee_007

linie27.07.2016

Chiemsee-Classic-Cup

Die erste Wettfahrt des Chiemsee-Classic-Cup 2016 war am 23.Juli beim Yacht Club Urfahrn. Es ist eine Regattaserie für klassische Holzyachten und Holzjollen. Weitere Wettfahrten richten der LYCC und der CYC aus. Gewertet wird nach Chiemsee-Yardstick.

Das Foto zeigt die Situation kurz nach dem Startsignal. Kurs grün, Krautinsel und Herreninsel sind bei der Umrundung  an der Steuerbordseite zu lassen, schwüles Wetter, Wind aus nördlicher Richtung, dann auf Südost drehend mit 1-3 Knoten…nach etwa 2 Stunden sind die Schnellsten am Ziel. Der Plättensegler ( PL 44 ) schaffte es geschafft nach gesegelter Zeit von 4 Stunden als Letzter unter fröhlichem Beifall der auf dem Clubsteg bei Freibier Feiernden.

Die sehr langen Kurse- vor allem bei wenig Wind- sind für das Segeln mit Jollen wenig geeignet. Attraktiver  wären bei diesen Veranstaltungen  2 Wettfahrten: Eine kürzere Langstrecke und ein Dreieckskurs oder up-and- down Kurs.

Dank an alle Helferinnen und Helfer des YCU zu Wasser und zu Lande.

Klaus Ballerstedt

Plätte 44

Ergebnis_Chiemsee_Classic_Cup_1. Regatta

Chiemsee Classic Cup YCU 2016 3

 

linie

 15.07.2016

plaettenmeister

Stand der Chiemseeplättenmeisterschaft nach der 3. Regatta

linie

10.07.2016

Georg Klampfleuthner Gedächtnis Regatta – WVF – Fraueninsel

Bei strahlenden Sonnenschein und besten Segelwetter
erkämpfte sich Stefan Stefula ( SRV ) den ersten Platz,
vor Klaus Ballerstedt ( SRV ) und Helmut Pfaffenberger  ( SCSTS ).

Klaus Ballerstedt ( SRV ) ist jetzt Führender in der Chiemseeplättenmeisterschaft.

Klaus DSCF8040 DSCF8044 DSCF8046 DSCF8049 DSCF8052 DSCF8063

plaettenmeister

Stand Chiemseeplättenmeisterschaft WVF nach 2. Regatta
A
lle Angaben ohne Gewähr.

linie

05.07.2016
23./ 24. Juli 2016 – Plättentriathlon am Staffelsee – SCSTS

Die Kurse des Plättentriathlon sind:
1x Langstrecke „rund 7 Inseln“ –
1x olympischer Kurs –
1x up and down.
Plättentriathlon Einladung 2016
= Plättentriathlon, vom feinsten, für jeden etwas dabei !
Gelungene Premiere 2015 mit Steckerlfisch und Freibier. Wir hoffen, dass wir heuer die 20’er Marke an Teilnehmern „sprengen“! Infos und Anmeldung unter h.pfaffenberger@t-online.de
Wir freuen uns auf Euer Kommen,
SCSTS  -Segelclub -Staffelsee e.V

linie

14.05.2016
Ein bedenkenwertes Ereignis

Am Pfingstsonntag wurde die Plätte 349 an ihren neuen Besitzer übergeben; ein schönes, sehr gut gepflegtes Boot, ein klassischer Grünäugl-Bau mit reichhaltiger Ausstattung. Die grosse Fahrt geht von Seebruck nach Berlin, vom Chiemsee an die Havel und den Wannsee.
Schade, dass Roland nun nicht mehr Plätte segelt, aber schön, dass Johannes und seine Familie so grosse Freude mit ihrem Boot haben.
Mast- und Schotbruch wünscht
Klaus

Übergabe der Plätte 439 durch Roland Denk (links) an den neuen Eigner Johannes Kiessler
Foto: Klaus Ballerstedt
Plätte 439Foto: Klaus Ballerstedt

linie

10.05.2016
Einladung 

Liebe Plättenseglerin,
lieber Plättensegler
wir laden Dich ein, am 20. Mai 2016 bei der Freitagsregatta des SRV mitzumachen: Ab 18:00 Uhr gibt es einige kurze Wettfahrten, danach gutes Essen, genügend Getränke und gemütlichen Seglerhock. Es gibt keine Startgebühr. Einfach da sein und im SRV oder am Startboot anmelden.
Du kannst Dein Boot bis zur Plättenbrotzeitregatta am Samstag, den 28.Mai auf dem Liegeplatz
des SRV lassen.
Wir können uns dann in den Tagen zwischen beiden Veranstaltungen nach Lust und Laune treffen, zum gemeinsamen Segeln, zum  Gedankenaustausch über Bootstrimm und Wettfahrtsregeln, zum Ratschen…
Über Euer Kommen freuen sich die Seebrucker.
Servus
Klaus

linie

videos vela al terzo – Venedig
Video – regata coppa del presidente della repubblica
Video Start  – regata coppa del presidente della repubblica 2015

vela al terzo

 linie

Plättentreffen – Termine 2016

20./ 21. Mai 2016         – SRV Plätten Treff – Seebruck –  20.Mai 18.00 Uhr  – SRV Freitagsregatta
28. Mai 2016                – Plättenbrotzeit Seebruck
18. Juni 2016               – 3. Priener Plättentrophy – SCPC
09 .Juli 2016                – Georg Klampfleuthner – Gedächtnis – Regatta – WVF Fraueninsel
23./24. Juli 2016         –  Plättenthriathlon am Staffelsee – SCSTS
13./ 14. August 2016   – Schorsch – Wallner – Oldie – Treff –  SCCF
03./ 04. Sept. 2016      – Holzbootregatta Mattsee – Thomas Körner
03. Sept. 2016             – Seehäusl Cup – YCG
11. Sept. Venedig        – Regatta Coppa del Presidente della Republicca 2016
24. Sept. 2016            –  Bedaium Preis – SRV – Seebruck
- Ausweichtermin 25. Sept. 2016
03. Okt. 2016              – Lindchen Cup – Hotel Linde – WVF – Fraueninsel

Alle Angaben sind absolut unverbindlich.

linie

04.04.2016
Holzboot Regatta –  Thomas Körner

Die von Thomas Körner veranstaltete Holzboot Regatta findet
aus Termingründen heuer nicht am Wallersee, sondern am Mattsee statt.
Termin ist wie immer das erste Wochenende im September, also der 3. und 4. 9.2016
und gemeldet kann auch schon werden!!!(Link in der Ausschreibung).
Thomas Körner freut sich wieder über eine zahlreiche Teilnahme von Plättenseglern.
Ausschreibung Holzboot KM 2016

linie

29.01.2016
Hermann Ratzinger und seine Chiemseeplätte auf der Donau

Zitat Hermann:
Guten Morgen Manfred,
meine Plätte hat sämtliche Hochwasser überstanden.Ein guter Platz in der Erlaumündung machte es möglich,die Plätte ist in der Saison auf einem Postamentel und bei einem Passauer- Pegelstand von 7,60 schwimmt sie bis der Pegel wieder fällt,der Verkäufer gab mir Tipp mit ,wenn du nicht fährst ( rudern und 8 PS Außenborder ), tu sie aus dem Wasser,25 Jahre bei mir mit Abdeckung und mindestens 20 wenn nicht 25 Jahre bei meinen Vorgänger.
Eine normale Zille auf der Donau Jahre lebt 10 Jahre.
Herzliche Grüße
Hermann

linie

08.01.2016
Die neue Chiemseeplättensaison kündigt sich an.

Die Plättengemeinde wächst auch in 2016 weiter.
2 neue Plätten werden am Ammersee gebaut.
3 Plätten am Chiemsee.

linie

Rainer Gutjahr, der amtierende Chiemseeplättenmeister 2015
wird auch in einer neuen Plätte zur Titelverteidigung antreten.
Als Zeichen seiner Würde, darf er in der Saison 2016 eine grüne Raute in seinem Segel führen.

Plätte 4

Rainer Gutjahr, der amtierende Chiemseeplättenmeister in seinem Element mit PL 500

linie

Die Chiemseeplättenmeisterschaft wird 2016 in folgenden Regatten ersegelt:

  • Seebrucker Plättenbrotzeit
  • Priener Plätten Trophy
  • Georg Klampfleuthner Gedächtnis-Regatta
  • Schorsch Wallner Oldie
  • Bedaium Plättenregatta
  • Lindchen Cup Regina

linie